Deutsche Unternehmen expandieren weiter nach Malta

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Malta ist nicht nur bei Urlaubern beliebt sondern wird auch für Unternehmer aus aller Welt ein immer attraktiver werdender Standort. Grund dafür ist nicht nur das gute Wetter.

Bosch, Lufthansa und Co profiteren von 5% Effektivbesteuerung

Immer mehr deutsche Unternehmen eröffnen einen Unternehmensstandort auf Malta. Die Firmen Geobra Brandstätter mit seinem Produkt Playmobil, Bosch oder Lufthansa sind nur einige Beispiele die man anführen kann. Die Motivation dafür kann darin liegen, das Maltas Steuergestaltung so ausgerichtet ist, dass ausländische Unternehmen lediglich mit einem effektiven Körperschaftssteuersatz von 5 % belastet werden. Grund dafür widerrum ist die Rückzahlung eines gewissen Anteils des zu zahlenden Steuerbetrags, sodass die letztendliche Belastung bei 5 % liegt.

Welche Beweggründe nun genau hinter der Eröffnung von Standorten auf Malta stehen, kann man im Einzelfall natürlich nicht durchschauen, es ist durchaus möglich, dass hier auch produktionstechnische Gründe eine Rolle spielen oder etwas günstigere Lohnkosten.

Wir von der Kanzlei Dr.Werner & Partner geniessen mit Sicherheit auch die 320 Sonnentage im Jahr, doch sind wir auch daran interessiert deutschen Unternehmern den Schritt nach Malta zu vereinfachen.

Malta keine Steueroase wie Zypern

Malta ist keine Steueroase und grundlegend anderst aufgestellt als etwa Zypern. Zwar haben mit dem EU-Beitritt im Jahr 2004 gewisse strukturelle Angleichung an die europäischen Mitgliedsstaaten stattgefunden, doch das kleine Land ist nicht darauf aus das Land von Steuerflüchtlingen zu werden.

Es ist also nicht ganz einfach Vorteile auf Malta zu realisieren und es bedarf einer gewissen Expertise, um Malta erfolgreich nutzen zu können. Ein guter, direkter und zuverlässiger Kontakt zu den Behörden spielt dabei eine wesentliche Rolle und die entsprechende Beratung ist wichtig vor allem auch notwendig, allzu oft bekommt man andernfalls unnötige Stolpersteine auf den Weg gelegt, weil man die Regularien nicht kennt.

Viele der großen deutschen auf Malta ansässigen Firmen haben hier verlässliche Partner. Wenn auch Sie von der maltesischen Steuergestaltung profitieren möchten, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Bei der Kanzlei Dr. Werner & Partner erhalten Sie individuelle Beratung, denn keinen Fall gibt es zwei mal und jeder unserer Mandaten hat erhält unsere volle Aufmerksamkeit. Nur so erreichen wir unser Ziel jedem Kunden die Beratung zukommen zu lassen die für ihn zielführend ist.

Titelbild: haasi1  / pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!