Glücksspiellizenzen von Unternehmen in Malta entzogen

Es ist ein Schlag gegen die italienische Mafia, der Wahrscheinlich zu den größten seiner Art gezählt werden kann: den in Malta gemeldeten und mit Glücksspiellizenzen ausgestatteten Unternehmen Uniq Group mit dem Wettanbieter Betuniq sowie dem Unternehmen Betsolution4U wurden die Glücksspiellizenzen entzogen. Außerdem wurden Güter in einem Wert in Milliardenhöhe beschlagnahmt. Diese Maßnahmen wurden in Zusammenarbeit …

Weiterlesen

Wahlen in Großbritannien – Folgen für Malta?

Die Briten haben gewählt und zu aller Überraschung war das Ergebnis recht eindeutig. David Cameron bleibt nach jetzigem Stand der Premierminister in Großbritannien und kann mit der absoluten Mehrheit regieren. In Malta hat man die Wahl interessiert verfolgt, schließlich hat Malta eine sehr britisch geprägte Vergangenheit, wie ich gleich noch weiter erläutern werde. Die Frage, …

Weiterlesen

Malta: 50 Millionen für Internet- und Glasfaserausbau

Das Internet ist heute allgegenwärtig – fast jeder nutzt ist, viele sind darauf angewiesen. Auch wenn die Malteser oftmals Techniktrends verschlafen (es ist trotzdem ein liebenswertes Volk), wird nun kräftig in moderne Technik investiert. Der Telekommunikationsanbieter GO will in den kommenden fünf Jahren einiges für den Ausbau von Glasfaserkabeln investieren, 50 Millionen Euro nämlich. Für …

Weiterlesen

Malta: Metropolis Projekt wird in Gzira verwirklicht

Malta ist um ein neues Megaprojekt reicher: In Gzira, eine Stadt zwischen Valletta und St. Julians, soll das so genannte Metropolis verwirklicht werden. Dabei handelt es sich um ein Bauprojekt, das einen großen Plaza und drei Türme beinhaltet, welche sowohl kommerziell als auch privat genutzt werden sollen. Die Investoren und Verantwortlichen des Projekts haben sich …

Weiterlesen

Glücksspielanbieter aus Malta investiert in Casino

Vor einiger Zeit hatte ich über die Eden Leisure Group geschrieben. Das Unternehmen, das seinen Sitz in Malta hat, hat Ende des vergangenen Jahres ein Vergabeverfahren für eine Glücksspiellizenz in Malta für sich entscheiden können, was jedoch nicht ohne Proteste ablief. Jetzt wurde eine Partnerschaft mit zwei großen Unternehmen geschlossen um – Sie ahnen es …

Weiterlesen

Ratingagentur Fitch bestätigt Maltas Note A

Maltas herausragende wirtschaftliche Lage wurde durch die Ratingagentur Fitch belohnt. Diese bestätigte in ihrem aktuellen Bericht Malta die Note A. Zwar ist dies nicht der zu erreichende Bestwert, dass Malta diesen nicht erreicht hat, liegt allerdings zu großen Teilen nicht an der innenpolitischen Situation. Deutschland mit bestem Fitch Rating, Argentinien mit schlechtestem Zunächst einige Informationen …

Weiterlesen

Malta unterzeichnet Glücksspielabkommen der EU nicht

Vor einigen Tagen hatte ich über die Legalität des deutschen Konzessionsverfahrens im Hinblick auf eine Onlineglücksspiellizenz gesprochen und dabei auch Maltas Rolle in der Angelegenheit angeschnitten. Interessanterweise stand nun in der EU eine Vereinbarung zur Debatte, die das Thema hätte klären können – zu Ungunsten Maltas. Berechtigter- und richtigerweise hat Malta dieses Abkommen abgelehnt, da …

Weiterlesen

Steuerflucht in Luxemburg und den Niederlanden – Und Malta?

Aus aktuellem Anlass möchte ich mich in meinem heutigen Beitrag etwas ausführlicher zum Thema Steuerflucht in der EU äußern. Wer die Geschehnisse der EU-Politik etwas verfolgt, dem werden die Schlagzeilen der vergangenen Tage aufgefallen sein: Steuerflucht in Luxemburg, EU Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker soll seine Position ausgenutzt haben, die Niederlande schmeißen Unternehmen Steuergeschenke hinterher und und …

Weiterlesen

Malta: Akademie für Glücksspiel geplant

Wie die Überschrift bereits aussagt, besteht in Malta die Überlegung, eine Akademie für Glücksspiel zu eröffnen. In einem Land wie Malta, in dem Glücksspiel eine so große Rolle spielt, scheint es durchaus sinnvoll, das Gewerbe weiter zu professionalisieren. Immerhin macht die Glücksspielbranche bereist 12% von Maltas BIP aus, was nach der Tourismusbranche den größten Anteil …

Weiterlesen

Finanztransaktionssteuer in Malta? MEP Sant lehnt ab

Die Finanzkrise, die vor sieben Jahren begann, hat sehr viele Menschen sehr viel Geld gekostet. Oftmals wurden die Händler an den Börsen dieser Welt für die Kurseinbrüche verantwortlich gemacht, was zu gewissen Teilen auch der Wahrheit entspricht. Besonders der so genannte Hochgeschwindigkeitshandel wurde dabei zur Zielscheibe der Kritiker. Die sogenannte Finanztransaktionssteuer soll nun Abhilfe schaffen, …

Weiterlesen

XXXLutz in der Kritik – Steuerhinterziehung in Malta?

Der österreichische Möbelgroßkonzern steht in der Kritik – er soll sein Lizenzgeschäft über eine Firma in Malta laufen lassen, weswegen jetzt die Rufe nach Steuerhinterziehung lauter werden. Doch sind die Vorwürfe berechtigt oder sehen sich Verantwortlichen zurecht in der Rolle des Opfers? XXXLutz eines der schnellstwachsenden Unternehmen Europas Zuerst ein paar Daten über das Unternehmen: …

Weiterlesen

Maltas Touristenzahlen: Der Trend zeigt weiter nach oben

Neulich hatte ich Ihnen drei Hotels in Malta vorgestellt, in denen es sich lohnt, seinen Aufenthalt zu verbringen, wenn man in Malta ist. Dass man in Malta generell gut übernachten, das muss ich nicht betonen. Daher wundert es auch nicht, dass die Touristenzahlen erneut gestiegen sind. Tourismus spielt wichtige Rolle für Maltas Wirtschaft Ich möchte …

Weiterlesen