Nach Malta auswandern: Infos zu Handyverträgen

Für viele ist das Auswandern ein großer Traum und nicht wenige erfüllen sich diesen im Laufe ihres Lebens. Auch in Malta kommen jedes Jahr viele Menschen an, die dort ihr Glück suchen, oftmals mit dem Hintergrund der Steueroptimierung. Das Auswandern nach Malta bedeutet immer auch viel Organisations- und Planungsarbeit, da das Leben schließlich weitergehen muss. In meinem heutigen Beitrag möchte ich dabei erklären, was Sie zum Thema Handyverträge in Malta wissen müssen.

GO, Melita und Vodafone sind Provider in Malta

Die drei großen Anbieter, die Internet in Malta anbieten, also GO, Melita und Vodafone, sind hier auch für den Mobilfunkbereich zuständig. Alle Angebote sind dabei sowohl im Umfang als auch im Preis mit denen in Deutschland zu vergleichen. Ich gehe im Folgenden exemplarisch auf den Anbieter GO ein, die anderen Anbieter haben ein sehr vergleichbares Produktportfolio.

Handyverträge in Malta mit denen in Deutschland zu vergleichen

GO Malta bietet Handyverträge an, die, wie in Deutschland, im monatlichen Rhythmus bezahlt werden. Dabei gibt es sowohl Prepaid Angebote als auch normale Laufzeitverträge mit zwei Jahren Laufzeit. Und so gibt es beispielsweise einen Handyvertag, bei dem man für 47 Euro monatlich 2GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von 42Mbps erhält und unbegrenzt in alle Netze telefonieren und SMS schreiben kann. Hierbei handelt es sich jedoch nur um einen Sim Only Vertrag, also ohne eigenes Handy. Dieses kann man aber dank des Handyvertrages stark vergünstigt im Shop kaufen.

Handys nicht in Malta sondern im Ausland kaufen

Wo wir schon beim Thema Handy sind – hier macht sich erneut Maltas Inseldasein bemerkbar. Während beispielsweise in Deutschland neue Handys in der Regel schnell erhältlich sind und das noch zu attraktiven Preisen, ist das in Malta nicht so. Das Angebot ist sehr überschaubar und dabei lassen sich die Händler die Einfuhr nach Malta gut bezahlen. Wer also ein Handy in Malta kaufen will, sollte sich das eventuell nochmals überlegen und bei der nächsten Reise ins Ausland zuschlagen.

Wer nach Malta ausgewandert ist und jetzt einen Handyvertrag in Malta braucht, der wird keine großen Schwierigkeiten haben, sich zurecht zu finden. Und nicht vergessen: Wer nur ein Handy braucht, der sollte lieber im Ausland zuschlagen.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!