Malta: Halb so groß wie London, aber doppelt so interessant für Unternehmer

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Wenn man an Malta denkt, so passiert es vielen, dass sie gar nicht genau wissen wie es in Malta überhaupt aussieht. Geschweige denn, dass man die Leute kennt oder deren Kultur. Dabei hat die kleine Mittelmeerinsel südlich von Italien viel zu bieten.

Malta und London wie Bitterfeld und Manhattan

Immer wieder fragen uns Mandaten, mit denen die Kanzlei Dr. Werner & Partner in steuerrechtlichen Belangen zusammenarbeitet, wie es auf Malta denn so zugeht. Viele von Ihnen sind zwar an Malta interessiert und haben oft schon den Flug für ihre erste Reise hierher gebucht, doch viel wissen von der Insel tun sie noch nicht. Gerade wenn wir an unsere Zeit in London denken, bringt uns das oft zum schmunzeln. Denn London und Malta sind sich wahrscheinlich so ähnlich wie Bitterfeld und Manhatten. Trotzdem kann man natürlich einige parallelen ziehen, denn nicht umsonst ist Maltafür viele Unternehmer so attraktiv – auf steuerrechtlicher Seite oftmals sogar noch attraktiver als London.

Britische Kolonialprägung bleibt erhalten

Malta kann man schwer mit anderen Ländern vergleichen. Es gibt sehr viel auf der Insel, dass sie einzigartig macht. Natürlich ist an den roten Telefonzellen und den vielen Pubs entlang der Piers die britische Kolonialzeit nicht zu übersehen, doch die Malteser haben es geschafft sich ihre eigene Kultur zu bewahren und zu pflegen. Das sehr eigene Volk kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und kann auf viele historische Rekorde stolz sein.

Die ältesten Bauten, noch älter als die ägyptischen Pyramiden. Die Hauptstadt Valetta, von der UNESCO als gesamte Stadt zum Weltkulturerbe benannt, reizt mit vielen historischen Spots und lädt zum Entdecken ein.

Die Liste ist lang und von malerischen Fischerdörfern und Barrockkirchen auf der kleineren Nachbarinsel Gozo fortgesetzt werden. Doch das soll nun nicht ein ausführlicher Reisebericht werden, sondern vielmehr einen ersten Eindruck dieser einzigartigen Mittelmeerinsel vermitteln.

Einzigartig ist die Insel nicht nur für Touristen. Wie bereits angeklungen können ausländische Unternehmen mit der entsprechenden Beratung in Malta Steuern sparen. Gerne beraten wir Sie persönlich und überlegen, wie wir in Ihrem Fall wie wir mit einer maltesischen Limitedgründung weiterkommen.

2 Kommentare

  1. Thomas Grosserichter 17. Dezember 2016
    • Philipp Sauerborn 18. Dezember 2016

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zur Gründung in Malta kostenlos erhalten?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zur
Gründung in Malta. Lassen Sie sich vormerken und erhalten Sie die Guidelines kostenlos!

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos erhalten.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!