Malta: Keine Glücksspiellizenz für Fantasy-Sports mehr nötig

Eine Glücksspiellizenz in Malta zu beantragen, ist in der Vergangenheit der Weg vieler Unternehmen der Branche gewesen. Wer in der EU Glücksspiel anbietet, braucht hierfür eine entsprechende Lizenz, soweit die Regularien. Bisher war auch für das Betreiben von Fantasy-Sports eine Glücksspiellizenz nötig, was von Betreibern auf Unverständnis stieß. Der Grund: Das Beantragen und Aufrechterhalten einer Glücksspiellizenz ist mit großem Aufwand verbunden. Doch nun die gute Nachricht: Ab sofort ist für Fantasy Sports keine Lizenz mehr nötig.

MGA: Können und Wissen entscheiden für Fantasy-Sports

Für diejenigen, die nicht wissen, was Fantasy-Sports über sind, möchte ich das kurz erklären. Bei Fantasy-Sports spielt man virtuell und digital mit real existierenden Spielern. Ein Beispiel ist ein Fußball-Manager Spiel, bei dem man eine Mannschaft aufstellen muss und dann, je nach realer Leistung der Spieler, Punkte bekommt. Es wird also der richtige Riecher belohnt, welcher Spieler gut spielen könnte und das Ganze beruht damit weniger auf Glück als auf Verstand. Das sah die maltesische Behörde für Glücksspiel gleich.

Andere Betrachtung für Lizensierung von Fantasy-Sports nötig

In einer Stellungnahme (Position Paper on Digital Games of Skill with Prize) der Malta Gaming Authority oder kurz MGA, welches bereits im Dezember letzten Jahres veröffentlicht wurden, stellte man klar, dass in Anbetracht vom großen Anteil von Können und Wissen bei Fantasy-Sports, solche Angebote anders betrachtet werden müssten als Glücksspiel, zumindest im Hinblick auf die Lizensierung und Regulierung.

Glücksspielgesetze in Malta nicht für jeden zu durchschauen

Auch wenn diese jetzt festgelegte Entscheidung erfreulich ist, so zeigt sie doch eines deutlich auf: Es ist wirklich nicht naheliegend, für welche Angebote eine Glücksspiellizenz nötig ist und für welche nicht. Nicht selten werden mühsam aufgebaute und entwickelte Geschäftsmodelle eingestellt, weil sich eine falsche oder gar fehlende Lizensierung herausstellte. Im Dschungel der keinesfalls trivialen Glücksspielgesetzgebung Maltas ist ein Partner, der sich auskennt, dringend zu empfehlen. Wir von der Kanzlei Dr. Werner & Partner können dieser Partner für Sie sein. Sollten Sie also mit dem Gedanken spielen, ein Online-Angebot ins Leben zu rufen, bei dem die Möglichkeit besteht, er könnte unter die Glücksspielregularien fallen, wenn auch nur entfernt, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!