Malta International Fireworks Festival – Feuerwerke stehen an

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 2 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Bald ist es wieder soweit: Das Malta International Fireworks Festival findet statt. Das große Feuerwerk, das jährlich auch viele internationale Zuschauer anzieht, findet bereits zum 14. Mal statt. Auch dieses Mal wurden wieder zwei ausländische Pyrotechnik-Unternehmen eingeladen, die am 25. und 30. April sowie dem 2. Mai ihr Können in Malta zeigen.

Feuerwerke in Malta haben lange Tradition

Das Malta International Fireworks Festival hat trotz des jungen „Alters“ eine große Tradition. Wobei wenn man es genau nimmt, dann ist es nicht das Festival an sich, sondern viel mehr seine Vorläufer. Die Tradition, zu besonderen Anlässen ein Feuerwerk abzubrennen, geht bis auf die Ritter des heiligen Johannes oder auch, wie sie den meisten bekannt sein werden, den Malteserorden zurück. Der Orden wurde im 11. Jahrhundert gegründet. Anlässe wie die Ernennung eines Papstes, die Geburt eines Prinzen eines verbündeten Staates und andere Ereignisse und Erfolge wurden genutzt, um dem Volk Unterhaltung zu bieten.

Pyrotechniker aus Thailand beim 14. Malta International Fireworks Festival

Das Malta International Fireworks Festival bietet einiges von der besagten Unterhaltung. Ich denke, dass jeder, der einmal ein professionelles Feuerwerk gesehen hat, in etwa einschätzen kann, welche Wow-Effekte solche Ereignisse immer wieder liefern. Dafür soll dieses Jahr auch ein Pyro-Team aus Thailand sorgen. Doch die Thailänder reisen nicht nur an, um Unterhaltung zu liefern. Das Festival ist gleichzeitig auch ein Wettbewerb, bei dem die beste Show gewinnt. Dabei grenzen die Feuerwerke fast schon an Musicals, da jede Choreografie auf ein Musikstück baut und entsprechend rhythmisch aufgebaut ist.

Drei Feuerwerke in einer Woche in Malta

Nun möchte ich noch kurz etwas zu den Terminen und besten Schauplätzen sagen. Der erste Abend, den Sie sich im Kalender markieren sollten, ist der 25. April, also der kommende Samstag. Hier findet das Feuerwerk Marsaxlokk statt, dem Ort, mit dem wunderbaren Fischmarkt. Die beste Sicht hat man hier an der Strandpromenade der Stadt. Am 30. April ist das Feuerwerk in Maltas Hauptstadt Valletta und am 2. Mai in Bugibba im Norden Maltas. Zu den beiden letzten Terminen wurde noch keine Stellkarte veröffentlicht, in der Regel muss man sich aber für die beste Sicht immer in Ufernähe aufhalten, am besten in einer der angrenzenden Bars.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zur Gründung in Malta kostenlos erhalten?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zur
Gründung in Malta. Lassen Sie sich vormerken und erhalten Sie die Guidelines kostenlos!

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos erhalten.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!