Malta: Höhere Steuereinnahmen und stabiles Wachstum

Wenn ich in meinem Blog über Maltas wirtschaftlichen Zustand schreibe, dann sind das in der Regel gute Neuigkeiten. So auch wieder heute. Die Steuereinnahmen im ersten Quartal dieses Jahres sind im Vergleich zu letztem Jahr enorm gestiegen, dies hat das maltesische Statistikbüro in einem Bericht veröffentlicht. Außerdem: In der aktuellen Vorhersage der Europäischen Kommission wird Malta ein gutes und stabiles Wachstum vorausgesagt.

Steuereinnahmen steigen um 36,3 Millionen Euro

Nun möchte ich allerdings Zahlen sprechen lassen: Die Steuereinnahmen im ersten Quartal 2016 waren im Vergleich zum ersten Quartal 2015 um 36,3 Millionen Euro höher – ein starker Wert. Insbesondere Steuereinnahmen aus Einkommenssteuer trug zu dem verbesserten Wert bei. In einem Statement des Finanzministeriums heißt es, dass die höheren Steuereinnahmen auf mehr arbeitstätige Menschen, höhere Gehälter und höhere Gewinne zurückzuführen seien. Edward Scicluna, maltesischer Finanzminister meinte hierzu, dass die Ergebnisse zeigen, dass man Erfolg beim nachhaltigen Erhöhen der Steuereinnahmen ohne Steuererhöhung habe. Sehe ich genauso.

EU-Kommission mit positiven Vorhersagen für Malta

Darüber hinaus hat die EU Kommission in ihrer neusten Vorhersage Malta ein gutes und stabiles Wachstum vorausgesagt. Demnach beträgt das reale BIP-Wachstum bis Ende des Jahres 4,1%, woraufhin man im Jahr 2017 3,5% erreicht. Diese Werte folgen dem enormen Wachstum im letzten Jahr, als das BIP um 6,3% stieg, was auf große Investments aus dem Ausland in den maltesischen Energiesektor zurückzuführen ist. Außerdem soll die Inflationsrate in diesem Jahr auf 1,4% steigen, um dann 2017 auf 2,2% zu steigen. Gleichzeitig wird damit gerechnet, dass das Haushaltsdefizit von auf 2016 0,9% des BIPs und 2017 auf 0,8% des BIPs sinken wird. Alles in allem also ausschließlich positive Entwicklungen.

Dass Malta sich weiter wirtschaftlich prächtig entwickelt, ist sicherlich auch den vielen Investoren aus dem Ausland zuzuschreiben. Wir von der Kanzlei Dr. Werner & Partner sind stolz darüber, dass wir durch unsere Dienstleistungen ebenfalls unseren Beitrag hierfür leisten konnten. Freuen wir uns auf eine weiter erfolgreiche Zeit im schönen Malta.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zur Gründung in Malta kostenlos erhalten?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zur
Gründung in Malta. Lassen Sie sich vormerken und erhalten Sie die Guidelines kostenlos!

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos erhalten.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!