Linksverkehr in Malta – Die Fallen und die Tipps

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

War das wieder ein Chaos, als ich neulich in der Straße vor dem Büro der Kanzlei Dr. Werner & Partner ein verirrtes italienisches Touristenpaar sah, das verzweifelt versuchte, den strafenden Blicken der entgegenkommenden Autofahrer auszuweichen. Wieder mal hatte es jemanden erwischt: Beim Rechtsabbiegen aus der Gewohnheit heraus auf die falsche Spur gefahren. Solche Szenarien sieht man häufig in Malta, denn hier herrscht Linksverkehr und der stellt sogar geübter Autofahrer immer wieder auf die Probe.

Linksverkehr in Malta ein Überbleibsel der Kolonialzeit

Der Linksverkehr in Malta ist ein Überbleibsel der britischen Führung im 20. Jahrhundert. Da Malta bekanntermaßen eine Kolonie Großbritanniens war, wurde neben der englischen Amtssprache auch der Linksverkehr übernommen. Dies hat sich bis heute nicht geändert.

Tückische Fallen für Anfänger im Linksverkehr

In einem kleinen Land mit verhältnismäßig vielen Touristen führte dies in der Vergangenheit schon häufig zu dem ein oder anderem Unfall. Manchmal verursacht durch kuriose Fehlgriffe in die Ablage der Tür, denn in maltesischen Mietwägen ist natürlich das Steuer rechts und somit die Schaltanlage links statt rechts von einem.
Die größten Herausforderungen beim Linksverkehr sind aber wohl das Rechtsabbiegen und die Fahrt in Kreisverkehre. Wie bereits gesagt, landet man beim Rechtsabbiegen schnell auf der falschen Spur, mancherorts gibt es aber markierte Spuren, die einem das Abbiegen erheblich erleichtern.
Komplizierter wird es da schon beim Kreisverkehr. Natürlich ist hier auch alles anders herum, man fährt also im statt gegen den Uhrzeigersinn und wer von rechts kommt, hat Vorfahrt.

Überholen und Straßenrand meiden

Was Sie als Tourist oder neuer Bewohner beachten sollten, ist anfangs defensiv zu fahren. Machen Sie keine waghalsigen Überholmanöver und gewähren Sie lieber einmal mehr die Vorfahrt. Außerdem sollten Sie versuchen, nicht zu weit am Straßenrand zu fahren. Diese Krankheit ist typisch für neue Linksfahrer und hat schon so manche Felge leiden lassen oder den Spiegel des parkenden Autos neben sich gekostet.

Seien Sie jetzt aber nicht abgeschreckt. Ich hatte das mit dem Linksfahren in England auch recht schnell verinnerlicht und kann aus Erfahrung sagen, dass man nach kurzer Eingewöhnungsphase keine Probleme mehr damit hat. Sollten Sie als demnächst Malta besuchen, sei es um eine Firma in Malta zu pflegen oder einfach nur um Urlaub zu machen: Beim Autofahren immer anders herum denken!

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!