Leserfrage: Bundesliga schauen und Internet auf Malta

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 3 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Ich meinem heutigen Beitrag möchte ich zwei Fragen klären, die ein Leser mir gestellt hat. Der Leser, der kurz vor einer Wohnsitzverlagerung nach Malta steht, wollte wissen, welchen Internetgeschwindigkeiten in Malta buchbar sind und wie man in den Genuss von Livefußball, nämlich einer Übertragung der Bundesliga, kommen kann.

Wie schnell ist das Internet in Malta?

Die Internetgeschwindigkeit in Malta ist in etwa mit der in Deutschland zu vergleichen. Im besten Falle werden derzeit 200 Mbit/s im Downstream erreicht. Hiermit sind natürlich entsprechende Kosten verbunden ebenso wie die nötige Technik, denn solche Geschwindigkeiten werden nur mit der modernen Fibre-Technik erreicht, wie sie derzeit auch in deutschen Großstädten mehr und mehr ausgerollt wird. Je nach Bedarf empfehlen sich in Malta drei Internetanbieter. Wer über Kabel ins Internet möchte, der sollte sich bei Melita umschauen. Hier erhält man bereits ab 18,50€ monatlich eine 30 Mbit/s-Leitung.
Der wohl bekanntere Anbieter ist Go. Er empfiehlt sich für all jene, die nur über einen klassischen Internetanschluss verfügen. Auch bei ihm sind die Preise moderat. Das kleinste Paket mit einer 15 Mbit/s Leitung kostet 17€ monatlich und kann um diverse Dinge wie TV und Telefonie erweitert werden.
Einen ganz anderen Ansatz verfolgt Vodafone. Der britische Mobilfunkanbieter versorgt ganz Malta mit mobilem Internet oder aber spezielle Router, die das Signal aus der Luft aufnehmen und per Kabel oder Wlan an die Geräte weitergeben. Je nach Datenvolumen kostet dieses Angebot zwischen 10 und 25€. Ich würde es jedoch wirklich nur dann empfehlen, wenn die anderen Alternativen nicht nutzbar sind.

Wie kann man in Malta Bundesliga schauen?

Diese Frage ist relativ leicht zu beantworten, da es in Malta wie in Deutschland auch einen Anbieter mit Exklusivrechten gibt. Die Bundesliga sowie den DFB-Pokal zeigt in Malta der oben angesprochene Anbieter Melita. Das Angebot lässt sich auch mit den Internettarifen kombinieren, so dass sich hier eine Ersparnis ergeben könnte. Im günstigsten Fall liegt man hier bei knapp 40€ monatlich, wovon 10€ auf das Sport-Paket mit Bundesliga zurückzuführen sind. Wem es das nicht wert ist, der wird in Paceville auch Sportbars finden, in denen die Spiele übertragen werden.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!