Karneval in Malta – Ein besonderes Fest im Mittelmeer

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Es ist Februar und in Deutschland hat die 5. Jahreszeit begonnen: Karneval. Besonders in Nordrhein-Westfalen ist das Treiben besonders bunt, denkt man an die Kölner Straßenumzüge. Doch wer meint, Karneval sei ein rein deutscher Brauch, der hat weit gefehlt. Gerade der wohl berühmteste Austragungsort hierfür ist ein gutes Gegenbeispiel: Rio de Janeiro. Aber auch in Malta wird Karneval mit riesigen Wägen und kreativen Skulpturen gefeiert. Ein Einblick in das Fastnachtsfest im Mittelmeer.

Große Straßenzüge mit Mottowägen in Malta

Karneval in Malta geht auf das 16. Jahrhundert und die Johanniterritter zurück. Sie haben das Fest auf Malta eingeführt, welches heute eines der größten Feste der Inselgruppe ist.
Wenn man die Feste aus Deutschland und Malta vergleicht, so sind diese sich sehr ähnlich. Groß und Klein laufen verkleidet durch die Straßen, es wird das ein oder andere Bier getrunken und man kann – besonders in Valletta – große und aufwendige Wägen bestaunen. Wie in Deutschland behandeln die Wägen bestimmte Themen. Während aber in Deutschland gerne die Bundeskanzlerin auf die Schippe genommen wird, sind es Malta allerlei Themen, wie beispielsweise das für Malta typische Glücksspiel.

Makabere Kostüme beim Karneval in Nadur, Gozo

Was für die Hauptinsel Valletta ist, ist für Gozo Nadur zur Fastnachtszeit. Hierher kommen an Fastnacht massenhaft Menschen, jedoch mit dem Unterschied, dass viele Leute durch besonders makabere Kostüme auffallen. Woher dieser Brauch kommt, weiß niemand so recht, aber es hat sich im Verlauf der Zeit etabliert. Das Fest in dem 5000 Seelen Ort ist auf jeden Fall einen Ausflug wert und absolut sehenswert.

Mittelmeerfastnacht die man gesehen haben muss

Wer in Malta dem deutschen Karneval entfliehen will, den muss ich leider enttäuschen. Die Straßenzüge sind ebenfalls sehr groß und beliebt, wie es in Deutschland der Fall ist. Ich denke jedoch, dass die Malteser im Bezug auf Alkohol etwas zurückhaltender sind, als es in Deutschland der Fall ist. Dies ändert an der ausgelassenen Stimmung jedoch nichts, was schön zu sehen ist. Kommen Sie also nach Malta und lernen Sie Mittelmeer-Fastnacht kennen – es lohnt sich!

 Titelbild: Bernd Kasper  / pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!