Jetzt 70 000 Unternehmen in Malta gemeldet

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 2 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Malta entwickelt sich mehr und mehr zum Hotspot für Unternehmen. So scheint es zumindest, wenn man aktuelle Zahlen betrachtet. Wie jetzt der maltesische Finanzminister Edward Scicluna mitgeteilt hat, beträgt die Zahl der in Malta gemeldeten Unternehmen fast 70 000. Wir von der Kanzlei Dr. Werner & Partner sind über solche Zahlen natürlich erfreut, schließlich zeigen sie, dass die Bemühungen, Malta zu einem der Hauptknotenpunkte der europäischen Finanz- und Dienstleitungsbranche zu machen, fruchten.

Malta wegen seiner Steuervorteile beliebt bei Unternehmen

Malta ist bei Unternehmern beliebt. Woran das liegt? Die Liste der Vorteile Maltas ist lang, darüber hinaus habe ich sie in anderen Beiträgen schon hinreichend erörtert. Nur soviel sei gesagt: Steuern sparen möchte jeder – dass da der Weg für Unternehmen oftmals über eine Malta Limited führt, liegt da nur nahe. Zu der Bedeutung der Unternehmen für Malta äußerte sich Maltas Finanzminister Edward Scicluna wie folgt:

Im Alltag haben wir ununterbrochen mit Unternehmen zu tun, auch wenn wir es vielleicht nicht immer denken. Dies ist Grund genug, warum wie sicher stellen sollten, dass der Companies Act (Anm.: Hier wird unter anderem das Malta Limited Modell gesetzlich festgehalten) regelmäßig erweitert und modernisiert wird, um so die die Bedürfnisse des Unternehmersektors und derer, die Unternehmen Kredite und Geldmittel zur Verfügung stellen, zu befriedigen.

Eine Firma auf sechs Malteser – in Deutschland fünf mal weniger

70 000 Unternehmen sind vor allem in Relation zur Einwohnerzahl Maltas ein Wahnsinnswert. Auf sechs Malteser kommt demnach eine Firma in Malta. Zum Vergleich: Laut Bundesamt für Statistik kommen auf eine Firma in Deutschland 27 Bürger.

Ob sicher der Trend in den kommenden Jahren fortsetzt, ist natürlich nicht vorhersehbar, aber zu erwarten. Allein in den letzten fünf Jahren stieg die Zahl der Unternehmen in Malta um fünf Prozent, und das, obwohl es den Companies Act seit zwanzig Jahren gibt. Das Wachstum jährlich beträgt derzeit 12% und es scheint nicht, als würde sich hieran in naher Zukunft etwas ändern.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!