Ist Malta abhängig von der Wirtschaft in der EU?

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 3 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Europa scheint sich nur langsam aus dem Schlamassel freischaufeln zu können: Angefangen mit der Weltwirtschaftskrise ausgehend der USA schlitterte die EU in die Eurokrise, deren Wirkungen bis heute anhalten. Nach den abgewendeten Staatspleiten von Griechenland und Portugal ist bis heute jedoch nicht ganz klar, inwieweit die Krise überwunden ist und man noch mit einem Crash rechnen müsse. Malta, ein Land dessen Wirtschaftsleistung vor allem Aufgrund der EU-Mitgliedschaft innerhalb der letzten Jahre rapide gestiegen ist, steht dabei besonders in der Gefahr, unter den Krisen der anderen zu leiden. Aktuelle Zahlen lassen jedoch auf eine andere Tendenz schließen.

Malta profitiert stark von ausländischen Investoren

Die Frage, ob Malta abhängig von der Wirtschaftslage in der EU ist, lässt sich ganz eindeutig nicht beantworten, da je nach Umstand beides der Fall ist. Einen bedeutenden Anteil an Maltas Wirtschaftsleistung haben ausländische Investoren, die in Malta mit einer Malta Limited bis zu 80% Steuern sparen können. Und generell pflegt Malta große internationale Beziehungen, die auf dem Prinzip des freien Binnenmarkts innerhalb der EU basieren. Deshalb ist klar: Geht es einem Land wirtschaftlich nicht gut, sind Investoren weniger dazu geneigt, Geld zu investieren und damit ist Malta indirekt abhängig von der Wirtschaft in anderen EU-Ländern.

Trotz Finanzkrise in Malta positive Wirtschaftsaussichten

Wenn man sich nun allerdings die nackten Zahlen ansieht, so widersprechen diese meiner eben aufgestellten These. Bis auf das Jahr mit dem Krisenhöhepunkt, 2009, wuchs Maltas Wirtschaft innerhalb der letzten Jahre kontinuierlich. Dies ist vor allem der offensiven Politik der regierenden Parteien zuzuschreiben, die durch immer mehr Anreize versuchen, ausländische Investoren in das Land zu locken und so der Wirtschaft weitere Anstöße zu geben. Angesichts von sinkender Arbeitslosigkeit, Wirtschaftswachstum und  Verbesserungen der Grundstandards kann man hierbei getrost von einem Erfolg sprechen.

Wir von der Kanzlei Dr. Werner & Partner können nur jedem Unternehmer ans Herz legen, sich mit der eben genannten Malta Limited auseinander setzen, da ein sehr niedriger Effektivsteuersatz winken kann. Wir beraten Sie in dieser Hinsicht gerne. Kontaktieren Sie mich hierfür einfach über das Kontaktfeld.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!