International Airport Malta: Die Bedeutung des Flughafens

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 3 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Malta ist ein sehr kleines Land und mit gerade einmal 420 000 Bewohnern hat die Insel weniger Einwohner als so manche deutsche Großstadt. Doch was darf auf einer Insel wie Malta, die vor allem als Urlaubsziel und als Hafen für internationale Unternehmen bekannt ist, nicht fehlen? Natürlich, ein internationaler Flughafen. Dieser hat für Malta eine große Bedeutung und bricht jeden Monat aufs Neue einen Passagierrekord nach dem anderen.

4,4 Millionen Passagiere am Flughafen Malta in 2015

Wer meinen Blog verfolgt, der wird festgestellt haben, dass ich immer wieder über den International Airport Malta – oder kurz MIA – schreibe. In der Regel handelt es sich dann um Nachrichten, dass der Flughafen erneut einen neuen Höchststand an Passagieren erreicht hat. Erst im November wurde der Meilenstein von vier Millionen Besuchern pro Jahr geknackt und damit einen Monat früher als im Vorjahr. Für dieses Jahr werden sogar 4,4 Millionen Passagiere prognostiziert.

Flughafen Malta hat große wirtschaftliche Bedeutung

Maltas wichtigsten wirtschaftliches Standbein sind nicht etwa die vielen Unternehmen, die Malta vor allem wegen des Malta Limited Modells als Unternehmensstandort gewählt haben, sondern der Tourismus. Millionen Touristen verbringen ihre Ferien hier im warmen Süden. Diese müssen natürlich auch nach Malta kommen und in der Regel geschieht dies natürlich mit dem Flieger. Und so kommt es, dass der Flughafen Maltas einen Anteil von 9,2% am BIP des Landes hat. Jährlich bringt der Flughafen nämlich 660 Millionen Euro ein. Nur zum Vergleich: Der durchschnittliche Beitrag aller Flughäfen eines Landes beträgt 4,1% am BIP des entsprechenden Landes.

Ebenfalls lobenswert: Der Flughafen Malta ist laut der Jury des Airport Service Quality (ASQ) Awards der viertbeste Flughafen Europas. Auf Platz eins liegt der Flughafen Keflavik in Island. Im Fokus der Bewertung der 98 teilnehmenden Flughäfen lag die Kundenzufriedenheit. Diese lag in Malta bei 4,22 von 5 Punkten, was den besten Wert des Flughafens darstellt, den dieser  je erzielt hat.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zur Gründung in Malta kostenlos erhalten?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zur
Gründung in Malta. Lassen Sie sich vormerken und erhalten Sie die Guidelines kostenlos!

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos erhalten.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!