Immobiliensuche in Malta: Ein Überblick

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Wenn es darum geht, in Malta Fuß zu fassen, sei es privat oder auch geschäftlich, so stellt die Suche nach der passenden Immobilie einen der ersten Schritte dar. Auch wir bei der Kanzlei Dr. Werner & Partner beschäftigen uns mit dem Thema, sind unsere Mandanten doch häufig auf ein Büro oder eine Privatunterkunft angewiesen. Wir arbeiten dabei vornehmlich mit drei Maklerbüros zusammen.

Immobiliensuche in Malta am besten mit Makler

Der maltesische Immobilienmarkt ist zugegebenermaßen etwas unübersichtlich. Wohnungen die inseriert werden, werden dies gleich auf mehreren Portalen und bei erfolgreicher Vermittlung nur selten von ebendiesen Seiten entfernt. Eine Flut an bereits vergebenen Immobilien macht die Suche so zum  Trauerspiel. Daher ist es nicht wenig verwunderlich, dass ein Großteil aller Büro- und Privaträume über Makler vermittelt werden. Wir bei der Kanzlei Dr. Werner & Partner arbeiten dabei meistens mit den Maklern von Remax, Benestates oder Frank Salt Real Estate zusammen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese besonders zuverlässig sind und schnell den Geschmack unserer Mandanten treffen.

Privatwohnung meistens möbliert; Lage macht den Preisunterschied

Privatwohnungen werden in Malta meist schon möbliert vermietet. Diese Ähnlichkeit mit England hat für unsere Mandanten besonders den Vorteil, dass kein Mobiliar mühsam auf Containern und per Schiff nach Malta geschifft werden müssen. Hier spart man sowohl Geld als auch organisatorischen Aufwand. Auf den Miet- beziehungsweise Kaufpreis hat dies nur kleine Auswirkungen, hier spielt mehr die Lage die entscheidende Rolle. Die Immobilien mit Meerblick und an der Küste sind häufig ein Vielfaches teurer als Immobilien nur wenige 100 Meter weiter im Landesinneren. Wer also in Kauf nimmt, nicht die beste Aussicht zu haben, kann hier enorm sparen.

Was Büroräume angeht, so machen Sie mit einem Büro in St. Julians nichts falsch. Auch hier gilt: Die Lage macht den Preis. Küstennähe muss teuer bezahlt werden, macht aber bei Kundengesprächen natürlich einiges her. Aber längst nicht jedes Unternehmen muss darauf Wert legen. Im Zweifel können wir Sie in dieser Hinsicht beraten oder Sie verlassen sich auf einen der oben genannten Maklerbüros. Als besonderen Service bieten wir Ihnen außerdem an, in der Anfangsphase Ihres Unternehmens in Malta bei Kundengespräche auf unsere Räumlichkeiten zurückzugreifen. Sprechen Sie uns hierfür einfach an.

Titelbild: Esther Stosch  / pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zur Gründung in Malta kostenlos erhalten?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zur
Gründung in Malta. Lassen Sie sich vormerken und erhalten Sie die Guidelines kostenlos!

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos erhalten.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!