Fußball EM 2016 – auch in Malta ein großes Fest

Ganz Europa ist gerade in absoluter Fußball Euphorie – auch Malta. Die Fußball EM in Frankreich ist in vollem Gange und die Hinrunde wurde gerade abgeschlossen. Eine Hinrunde, über die die Malteser nur so jubeln können. Warum das so ist, und warum die Malteser vor der EM auch stolz auf ihr eigenes Team waren, möchte ich in meinem heutigen Beitrag klären.

Malta ohne eigenes Team bei der Uefa Euro 2016

Leider ist Malta nicht selbst mit einem Team bei der Europameisterschaft vertreten. Zwar ist Fußball hier sehr beliebt, zu einer Profimannschaft, die international mithalten kann, hat es jedoch noch nicht gereicht. Zu klein hierfür ist die Insel keineswegs. Zum Vergleich: Island hat sogar 100 000 Einwohner weniger als Malta und steht nun überraschenderweise im Achtelfinale. Aber gut – die Isländer haben auch wesentlich mehr Platz als die Malteser.

Malteser feuern bei der EM Engländer und Italiener an

Die Teams, die in Malta in der Regel angefeuert werden, sie die britischen und die italienischen. Auf nationaler Ebene bedeutet das, dass hauptsächlich England und Italien die Daumen gedrückt werden. Dies liegt zum einen an der langen englischen Geschichte Maltas, die nach wie vor ihre Spuren hinterlassen hat und zum anderen, im Fall von Italien, an der geographischen Nähe. Man kann sich vorstellen, dass der Jubel entsprechend groß ausgefallen ist, als sowohl Italien, also auch vier Teams von den Inseln in die Runde der letzten 16 eingezogen sind.

Malta unterliegt im EM-Test Österreich nur knapp

Kurz vor der EM konnten die Malteser dann aber doch selbst EM-Luft schnuppern. Im Spiel gegen Österreich, seinerseits auch EM-Teilnehmer, aber auch einer der Verlierer der Vorrunde. Das Testspiel verloren die Maltis mit nur 2:1 – es fühlte sich wie ein Sieg an. Wäre das Tor nicht so kurios gewesen, hätte ich an dieser Stelle verschwiegen, dass es sich beim Ehrentreffer der Malteser um ein Eigentor gehandelt hat. Aber dieses Tor sollte man wirklich gesehen haben, daher habe ich es an dieser Stelle eingefügt:

Auch wenn Malta nicht bei der EM vertreten ist, so fiebert das Land mit all seinen internationalen Bewohnern und Gästen mit – fast so, als hätten die Malteser doch ihr eigenes Team.

 

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!