Freedom Day 2016 in Malta groß gefeiert

Am 31. März war Freedom Day in Malta. Zugegebenermaßen bin ich damit mit meinem Bericht etwas verspätet, meiner Meinung nach ist es jedoch ein Event gewesen, über das es sich zu schreiben lohnt. Der Freedom Day wird in Malta jedes Jahr groß gefeiert, wobei er Maltas endgültige Unabhängigkeit im Jahr 1979 würdigen soll. Highlight war auch dieses Jahr die traditionelle Schiffsregatta im Hafen von Valletta, aber auch die mitreißende Rede von Premierminister Joseph Muscat wusste zu überzeugen.

Am Freedom Day wird in Malta die endgültige Unabhängigkeit Maltas gefeiert. Endgültig deshalb, weil Malta zwar politische Unabhängigkeit 1971 erlangte, die letzten britischen Truppen die Insel jedoch erst am 31. März 1979 verließen. Malta war damit das erste Mal im 20. Jahrhundert nicht von ausländischen Truppen besetzt und als Militärbasis im Mittelmeer verwendet.

Jedes Jahr findet am Nachmittag des Freiheitstages eine Schiffsregatta statt, ebenso wie am Victory Day im September. Bei der Regatta im Grand Harbour in Valletta treten verschieden Teams aus größeren Städten Maltas an. In zehn kleineren Rennen wird dabei versucht, den Sieg zu erringen. Das Schöne an der Regatta ist, dass die traditionelle Schifffahrt Maltas gewürdigt wird, in dem nur die traditionellen Boote und Kähne zu Wasser gelassen werden dürfen. Sicherlich haben Sie schon einmal ein Bild angelegter Boote in einem der maltesischen Häfen gesehen – ein tolles Bild.

Zu überzeugen wusste Joseph Muscat mit seiner Rede ebenfalls. Knapp eine Woche nach den Anschlägen von Brüssel nahm Muscat das Thema auf und stellte die Gesellschaft in Frage, welche junge Menschen dazu bewege, solche Attentate zu verüben. Gleichzeitig stellte er fest, dass es in Malta auch immer noch ein Problem mit Rassismus gebe, welches in jedem Falle anzupacken sei, da sonst große Probleme auf die Folgegenerationen zukämen.

Die Malteser sind sehr stolz auf ihre Unabhängigkeit und feiern diese ausgiebig. Ich persönlich bin auch ein Fan der Regatta, die jedes Jahr aufs Neue ein schönes Event darstellen und zu einem Cafe in Valletta einladen.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!