Pokerturnier Battle of Malta: Preispool von 500 000€ steht

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Pokern gehört zu Malta wie die Pizza zu Italien – so scheint es zumindest. Auf Grund der glücksspielfreundlicheren Gesetze auf der Insel, haben sich in den letzten Jahren immer mehr Unternehmen angesiedelt, die Pokerturniere sowohl in Malta als auch online im Internet veranstalten. Das größte Pokerturnier Maltas, das Battle of Malta, wird auch im kommenden November wieder stattfinden. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, ist der Preispool größer denn je, weswegen auch deutlich mehr Spieler erwartet werden.

500 000€ garantierter Preispool bei Battle of Malta

Typischerweise wird bei Pokerturnieren im Vorfeld festgelegt, wie hoch der garantierte Preispool ist. Die genannte Summe soll das Event attraktiv machen, weswegen die Zahl im besten Falle natürlich so hoch wie möglich ist. Bei der Festlegung des Preispools gehen die Veranstalter natürlich immer ein Risiko ein, da die Gewinnsumme größtenteils aus Teilnahmegebühren finanziert wird und man sich nie sicher sein kann, ob auch ausreichend Personen am Turnier teilnehmen. Dennoch hat das Organisationskomitee des BOM die Summe auf 500 000€ festgelegt, was bei einer Antrittsgebühr in Höhe von 550€ und letztmalig 888 Teilnehmern eine durchaus realistische Zahl ist.

Drei Turniermodi sorgen für Vielfalt beim Battle of Malta

Beim diesjährigen Battle of Malta wird es drei Spielmodi geben. Einmal der klassische mit 550€ Antrittsgebühr. Hierfür werden bis zu 1400 Spieler erwartet, die um den eben genannten Preispool in Höhe von 500 000€ spielen. Ein weiterer Modus richtet sich vor allem an die Pokerelite: Der mit einer Teilnahmegebühr von 3850€ teuerste Turniermodus nennt sich „High Roller Event“ und ist auf 100 Teilnehmer begrenzt. Die mögliche Gewinnsumme wurde hierfür noch nicht bekannt gegeben. Der letzte Modus, das Second Chance Event, richtet sich vor allem an bereits ausgeschiedene Spieler. Die Gebühr für diesen Modus beträgt lediglich 220€, der Sieger erhält jedoch nur 5800€. 400 Teilnehmer können an dem Event teilnehmen.

Anfang November herrscht in Maltas Pokerszene wieder Aufruhr. Das Land, dass dank seiner unternehmerfreundlichen Gesetze (bspw. Malta Limited) insbesondere für Glücksspielanbieter viele eben solcher Unternehmen angelockt hat, wird dann wieder Schauplatz des Battle of Malta. Wir bei der Kanzlei Dr. Werner & Partner werden allen Teilnehmern die Daumen drücken und warten gespannt darauf, wie viele Menschen dieses Mal den Weg nach Malta finden.

Titelbild: Lupo  / pixelio.de 

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!