Auswandern: Ist Malta ein Traumwohnort?

Hin und wieder werde ich von Freunden und Kunden gefragt, ob es sich lohnt, nach Malta zu ziehen. Darauf würde ich gern mit „Nein“ antworten. Denn wer das Offensichtliche nicht sieht, für den ist es vielleicht auch nicht das Richtige. Aber natürlich sage ich nicht „Nein“, sondern nehme mir immer etwas Zeit und mache – wenn Sie so wollen – einen kleinen Test mit ihnen, sodass sie sich diese Frage selbst beantworten können.

Wenn Sie Ihr persönliches Schlaraffenland beschreiben sollen, Ihren Traumwohnort – was käme Ihnen dann zuallererst in den Sinn?

Sicher würden u. a. folgende Begriffe fallen:

  • Sonne
  • schönes Wetter
  • warmes oder mildes Klima
  • wenig Kriminalität
  • öffentliche Ordnung
  • gute Infrastruktur
  • hohe Lebensqualität
  • gutes Essen
  • internationale Menschen
  • lebendige Kultur
  • gute Restaurants
  • moderate Lebenshaltungskosten
  • niedrige Steuern
  • angesehene Regierung
  • gute Verkehrsanbindung an andere Länder
  • Strände und das Meer
  • Nachtleben
  • Sicherheit
  • Freiheit
  • freundliche Menschen
  • gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • schnelle Breitbandverbindung
  • Erreichbarkeit

Und stellen Sie sich vor, das Land, das Sie beschreiben, ist das Land, in dem ich lebe: Malta.  So viel also zu der endlosen Diskussion, dass Menschen nur wegen der Steuer nach Malta ziehen. Das ist nur ein Grund von vielen. Ein Umzug nach Malta bedeutet nicht, dass Sie dort bis zum Ende Ihrer Tage leben müssen – doch warum nicht für ein paar Jahre? Ein bisschen Geld verdienen, seine Träume verwirklichen und sehen, was das Leben so bringt? Wenn Sie für Ihre Arbeit nur einen PC und ein Telefon benötigen, spricht nichts dagegen, Ihre Zelte am Mittelmeer aufzuschlagen und dort zu arbeiten. Und bei Bedarf zu Ihren Geschäftsterminen zu reisen.

So viel zu meinem Test.

Manche sehen immerhin die Vorteile, die ein Leben in Malta mit sich bringen kann, nicht nur jetzt, sondern auch langfristig in Bezug auf ihre Rente oder den Aufbau eines finanziellen Polsters. Andere hingegen verstehen es nicht oder sind sehr stark in einem anderen Land verwurzelt, wofür man ihnen natürlich keinen Vorwurf machen kann. Doch dann ist Malta möglicherweise nicht das richtige Land für sie oder sie sind nicht die Richtigen für Malta. Ich bin es und es ist das Richtige für mich. Ich habe mich hier in jeder Hinsicht weiterentwickelt und ich bin dankbar, dass ich hier leben darf.

Wir sind gerne bei einer persönlichen Evaluierung behilflich, sei es beim Umzug nach Malta oder / und bei der Firmengründung auf Malta. Bitte kontaktieren Sie mich in diesem Fall über das Kontaktformular.

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!