Renommiertes Entwicklerstudio 4A Games expandiert nach Malta 

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert und könnte inzwischen veraltet sein. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen aktuelleren Beitrag zum Thema zu finden. Vielen Dank!

Ein weiteres Unternehmen hat den Weg nach Malta gefunden und profitiert von der günstigen Steuersituation: 4A Games aus der Ukraine baut in dem Mittelmeer Staat ein neues Entwicklerstudio auf und verlagert im Zuge dessen seinen Hauptsitz von Kiew nach Malta.

4A Games: Riesenerfolg mit Spielehit Metro 2033

4A Games ist vor allem für ein Spiel namens „Metro 2033“ bekannt. Das auf dem gleichnamigen Roman von Dmitri Gluchowski basierende Spiel soll sich den Entwicklern nach zu urteilen sehr gut verkauft haben und war gerade wegen der geringen Entwicklungskosten ein großer kommerzieller Erfolg. Der Nachfolger des Spiels, „Metro: Last Light“, hat die Zahlen sogar noch übertroffen und trug so zum raschen Aufstieg der Entwicklerfirma bei. Verständlicherweise wird weiterhin an einer Fortsetzung der Reihe gearbeitet, was nun vor allem von Malta aus geschehen soll. Eine der leitenden Figuren bei 4A Games, Dean Sharpe, äußerte sich hinsichtlich der Expansion folgendermaßen:

„Durch die Errichtung des neuen Hauptquartiers in Malta, einem Mitgliedsstaat der EU, wird 4A Games dazu in der Lage sein, auf internationaler Ebene besser zu bestehen. Malta bietet fantastische Anreize für die Spieleentwicklung und wir sind davon überzeugt, dass 4A Games die größten Talente aus der Ukraine, Malta und überall sonst gewinnen kann.“

Kreativ-Gründe für Expansion – Malta Limited spielt sicher eine Rolle

Zwar begründet der neue CEO Sharpe den Schritt nach Malta mit Argumenten der Kreativität, doch die Fakten sprechen eine andere, allerdings keinesfalls schlechtere Sprache. Meiner Meinung nach will das junge Entwicklerstudio von Maltas großzügigen Maßnahmen für ausländische Gesellschafter mit einer Malta Limited profitieren. Zwar äußerten sich die Gründer des Unternehmens diesbezüglich nicht, aber es wäre ungenutztes Potenzial, würden sie das Malta Modell nicht nutzen.

Neben dem Wettanbieter Bwin ist die Firma 4A Games nun schon die zweite große Firma, die innerhalb eines kleinen Zeitraums nach Malta expandiert um hier von einer Firma in Malta zu profitieren. Wir verfolgen diesen Trend aufmerksam und können nur jedem Unternehmer empfehlen, sich ebenfalls mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.

 

Kommentar hinterlassen

Wollen Sie exklusive Experten-Guidelines zum Auswandern nach Malta?

Bald erscheinen meine persönlichen Guidelines zum Auswandern Malta. Exklusiv per Mail und als PDF.

Eintragen und Experten-Guidelines kostenlos sichern.

Jetzt vormerken lassen: Sobald verfügbar, werde ich Ihnen die Experten-Guidelines zusenden - kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie wurden vorgemerkt. Sobald verfügbar, sende ich Ihnen die Experten-Guidelines. Viel Erfolg!